Der Schulkindergarten

der Grundschule Schortens

 

Ziel des Schulkindergartens ist es, die Kinder so zu fördern, dass sie am Ende des Jahres die Schulfähigkeit erreichen, die

Voraussetzung ist, um im folgenden Schuljahr erfolgreich in der ersten Klasse mitzuarbeiten.

 

Der Schulkindergarten …

… nimmt Kinder auf, die vom Schulbesuch zurückgestellt worden sind.

… nimmt Kinder auf, bei denen im Laufe des 1. Schuljahres festgestellt wird, dass sie überfordert sind.

Grundlage dafür können die Ergebnisse der Einschulungsuntersuchung, Gespräche mit den Erziehungsberechtigten, Beobachtungen bisheriger Lehrer und Erzieher und Beratungsgespräche sein.

 

Der Schulkindergarten …

… ist Teil der Grundschule Schortens.

… wird von einer Lehrkraft geleitet.

… arbeitet mit den Eltern, der Grundschule und den Förderschulen zusammen.

… ist zuständig für Kinder aus dem Einzugsbereich der Grundschulen der Stadt Schortens und Gemeinde Sande.

 

Im Schulkindergarten fördern wir …

… die Selbstständigkeit

… das Selbstvertrauen

… das soziale Verhalten

… die Sprache

… die Wahrnehmungsfähigkeit

…den natürlichen Wissensdrang

… die Kreativität und Fantasie

… die Konzentration und Ausdauer

… die Grob – und Feinmotorik

 

Im Schulkindergarten sollen die Kinder …

… sich an den Schulalltag gewöhnen.

… lernen mit Arbeitsmaterial umzugehen.

… lernen mit Zeit umzugehen.

… sich im kameradschaftlichen Umgang mit anderen Kindern üben.

… Zeit zum Spielen haben.