Mitarbeiter unserer Schule

Lehrer und Pädagogische Mitarbeiter

Ihre Kinder werden am Schulvormittag von Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule unterrichtet. Fällt aufgrund einer Erkrankung oder wegen einer Fortbildung einer Lehrkraft der Unterricht aus, so wird eine pädagogische Mitarbeiterin eingesetzt. Außerdem betreuen sie die Erst- und Zweitklässler in der Zeit von 12.00 – 13.00 Uhr.

Weitere Mitarbeiter unserer Schule

Im Rahmen des Nachmittagsangebots sind weiterhin Mitarbeiter örtlicher Sportvereine, Institutionen (z. B. Musikschule) oder auch Privatpersonen an unserer Schule tätig. Sie werden für ein Schulhalbjahr fest unter Vertrag genommen.

Falls auch Sie Interesse haben, an unserem Schulleben mitzuwirken, so wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.

Kooperationspartner und außerschulische Partner

Damit wir Ihre Kinder optimal schulen können, arbeiten wir mit verschiedenen außerschulischen Partnern zusammen. Dazu gehören beispielsweise das Regionale Umweltzentrum in Schortens, der Verein Schlüsselblume, die Landfrauen, usw.

Auch die enge Kooperation mit den Förderschulen der Umgebung zur Unterstützung lernauffälliger oder verhaltensauffälliger Kinder sei an dieser Stelle erwähnt.

Aufgrund einer bereits langfristig bestehenden oder intensiven Kooperation möchten wir folgende Institutionen bzw. außerschulische Partner besonders hervorgehoben:

Kindergärten

Besonders wichtig ist uns die zunehmend intensive Zusammenarbeit mit den Kindergärten, aus denen Kinder zu uns kommen. So organisieren wir beispielsweise Schnuppertage, an denen zukünftige Schulkinder unsere Räumlichkeiten und Kollegen kennenlernen können, oder aber unsere Schulkinder besuchen die Kindergartenkinder z.B. zu Vorlesestunden. Außerdem stehen wir mit den Erzieherinnen in einem regelmäßigen Gedankenaustausch, um den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule möglichst reibungslos zu gestalten.

Klasse 2000 – Gesundheitsförderer

Im Rahmen des Projekts Klasse 2000, welches an unserer Schule in allen Klassen durchgeführt wird, kommen mehrmals jährlich Gesundheitsförderer in die jeweiligen Klassen, um mit Ihren Kindern Themen wie „Gesundheit“ und „Gewaltprävention“ zu erarbeiten.

Mariengymnasium Jever

Unsere Schule nimmt am Kooperationsverbund Friesland zur Hochbegabtenförderung teil. Angebotene Arbeitsgemeinschaften finden in der Regel im Anschluss an den Unterricht am Mariengymnasium statt.

Die Fahrt zur Außenstelle des Gymnasiums in Schortens bzw. nach Jever muss von den Eltern organisiert werden.