Ansprechpartner bei Fragen und Anregungen

Im Laufe der vierjährigen Grundschulzeit stellen sich Ihnen sicherlich einige Fragen oder Sie haben eventuell Anregungen für Veränderungen oder Verbesserungen.

 

Im Folgenden nennen wir Ihnen mögliche Ansprechpartner, denn ein reger Austausch zwischen Elternhaus und Schule ist eine wichtige Voraussetzung für eine intensive Zusammenarbeit und die Weiterentwicklung von Schule zum Wohle Ihres Kindes.

Klassenlehrer und / oder Schulleitung

Die Klassenlehrer und / oder die Schulleitung stehen Ihnen als Ansprechpartner bei allen Fragen oder Anregungen gerne zur Verfügung.

Auch unsere Elternsprechnachmittage sind dafür vorgesehen. Die Termine erfahren Sie rechtzeitig über eine Elternpost.

Die Elternvertretung

Jede Klassenelternschaft wählt zu Beginn des ersten und dritten Schuljahres ihre Elternvertretung.

Die Elternvertreter können Ihre Belange ebenfalls weiterleiten.

Aus der Gemeinschaft der Elternvertreter bildet sich der Schulelternrat, der wiederum die Elternmitglieder des Schulvorstandes bestimmt.

Der Schulvorstand

Der Schulvorstand setzt sich aus gewählten Lehrer- und Elternvertretern zusammen. Er entscheidet zum Beispiel über die Ausgestaltung der Stundentafel, über die Verwendung der Haushaltsmittel, über Vorschläge für das Schulprogramm usw.

 (Nähere Informationen dazu erhalten Sie gerne auf Anfrage.)

Der Elternbriefkasten

Jederzeit können Sie Tipps, Vorschläge oder Anfragen in den Elternbriefkasten in der Eingangshalle einwerfen. Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit! Es geht um Ihre Kinder!